Home Über uns Verfahren Produkte Kontakt

Werk 1B - Standorterweiterung mit Produktneuentwicklung

Mit diesem Neubau handelt es sich um eine Angliederung an das Werk 1, welcher zwischen Werk 1 und 2 errichtet wird. Die neuen Beschichtungsanlagen in dieser Halle haben einen wesentlich höheren Automatisierungsgrad für eine Erhöhung der Genauigkeit in der Produktion. Diese Maßnahmen werden weiters auch die Synergien erhöhen und so zu größerer Flexibilität beitragen, um die Aufträge unserer Kunden noch schneller abwickeln zu können.

 

Dieses Projekt wird aus Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung kofinanziert.

Nähere Informationen zu IWB/EFRE finden Sie auf www.efre.gv.at.